Lernen am Limit im Deutschlandfunk

Lernen am Limit? Wie schlimm ist die Wohnraumsituation in deutschen Hochschulstädten? Unter diesem Titel diskutierten Rolf-Dieter Postlep (Präsident der Studentenwerke), Ernst Dieter Rossmann (Vorsitzender des Bildungsauschusses des deutschen Bundestags, SPD) und Ronja Hesse (freier zusammenschluss von student*innenschaften) gestern im Deutschlandfunk eine Stunde zu Fragen studentischen Wohnraums.

Dabei wurde deutlich wie prekär die Situation in vielen Hochschulstädten ist, nicht nur durch die eindrücklichen Berichte aus Frankfurt am Main und Münster, Städte in denen jedes Jahr vor allem zum Semesterbeginn zig Erstsemester auf Sofas, Isomatten oder in Notunterkünften schlafen müssen.

Hört rein und schreibt gerne was ihr davon haltet: https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=682535

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s